Durchsuchen nach
Monat: Juli 2017

Über die Kunst, zu trauern.

Über die Kunst, zu trauern.

Wie man trauert. Man weint. Man tobt. Man heult. Man zweifelt. Man stellt sich Fragen. Warum? Was wäre wenn? Man lenkt sich ab. Man denkt nicht mehr daran. Man erinnert sich und fühlt sich schlecht so lange nicht getrauert zu haben.

Du wirst es niemals verstehen…

Du wirst es niemals verstehen…

Du wirst niemals verstehen, wie sehr ich dich liebe. Niemals wissen, wie viele Tränen ich wegen dir vergossen habe. Niemals verstehen, in was du mein Herz verwandelt hast. In einen Scherbenhaufen. Niemals wissen, was ich für dich empfunden habe. Du wirst es niemals wissen. Niemals mit mir zusammensein, mein Gesicht in deine Hände nehmen und mir zuflüstern, dass du mich liebst. Niemals mit mir zusammen essen gehen und dich mit mir über tausend Kleinigkeiten streiten. Niemals.   Auszug aus einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Brennende Autos und verbrannte Chancen

Brennende Autos und verbrannte Chancen

Anmerkung: Das hier ist ein Kommentar. Das erste was einem einfällt, wenn man an  G20 zurückdenkt sind die allgegenwärtigen Eskalationen im Schanzenviertel und Straßenschlachten zwischen Polizisten und Linksextremen Demonstranten. Aus ganz Europa sind Menschen angereist um in Hamburg zu demonstrieren, aber längst nicht alle davon sind gewalttätig. Abgesehen von all den Ausschreitungen gab es auch viele friedliche, kreative und medienwirksame Demonstrationen mit Botschaften an die Oberhäupter der 20 Staaten. Botschaften, Vorstellungen, Ideen, Ideale, Wünsche und Hoffnungen für die Zukunft der…

Weiterlesen Weiterlesen