Durchsuchen nach
Schlagwort: bayern

„Heutzutage reicht es für das Abitur, den Taschenrechner bedienen zu können“ oder „Wie Menschen, die seit Jahrzehnten in keiner Schule mehr waren, sich ein Urteil bilden.“

„Heutzutage reicht es für das Abitur, den Taschenrechner bedienen zu können“ oder „Wie Menschen, die seit Jahrzehnten in keiner Schule mehr waren, sich ein Urteil bilden.“

Das Matheabitur ist in Bayern jetzt knapp 11 Tage her und noch immer ist die Empörung über den angeblich zu hohen Schwierigkeitsgrad groß. Schüler*innen – und das nicht nur in Bayern – haben Petitionen an ihre jeweiligen Kultusministerien gestartet, die in Bayern wurde bis heute von mehr als 72.000 Menschen unterzeichnet. Doch während Abiturient*innen sich echauffieren und versuchen zu erklären, was genau denn an den Aufgaben so schwierig war, nehmen viele Journalist*innen dies als Gelegenheit, sich über die “Generation Schneeflocke”…

Weiterlesen Weiterlesen

Aus Schülersicht: Gymnasien in Bayern

Aus Schülersicht: Gymnasien in Bayern

Bayern und sein Schulsystem, oft über den grünen Klee gelobt und von Menschen in ganz Deutschland als besonders schwierig aber gleichzeitig besonders gut betrachtet. Schulen in Bayern sind gut ausgestattet, die Lehrer*innen gut ausgebildet und der Weg zum Abitur viel schwieriger als in anderen Bundesländern. Oder zumindest heißt es das immer. Aber wie viel ist da wirklich dran? Sind die bayerischen Schüler*innen wirklich so viel besser als die im Rest von Deutschland? Sind die Schulen besser ausgestattet und der Stoff…

Weiterlesen Weiterlesen

Generation Alkohol

Generation Alkohol

„Generation Alkohol“ ist nur einer der vielen netten Spitznamen, den ältere Generationen für uns gefunden haben, um uns während unserem Heranwachsen in eine Schublade nach der anderen zu stecken. Jetzt sind wir älter und zumindest in meinem Fall (beinahe) erwachsen und müssen uns häufig gegen diese Vorurteile verteidigen, aber sobald man das eine erfolgreich abgewehrt hat kriecht schon das nächste aus seiner Höhle. Wer auch immer sich die ganzen netten Bezeichnungen für die Menschen, die um das Jahr 2000 geboren…

Weiterlesen Weiterlesen

Digitalisierung – Viel Gerede um nichts

Digitalisierung – Viel Gerede um nichts

Alle reden immer großspurig davon, wie fortschrittlich Bayern in Sachen Digitalisierung ist und wie toll doch das bayerische Bildungssystem ist. Die „Digitale Revolution“ steht vor der Tür, der Masterplan BAYERN DIGITAL II verspricht weitere 3 Milliarden Euro zum Ausbau der Digitalisierung, davon 2 Milliarden Euro u.a. für Bildung, IT-Sicherheit und IT-Anwendungen. Was genau haben wir, die Schüler, jetzt davon? Man will alle Schulen mit einem Breitbandanschluss versehen und dafür bis zu 15 Millionen Euro investieren. Laut Bundesverkehrsminister Dobrindt sind 30 Mbit…

Weiterlesen Weiterlesen

Die „Ach scheiß drauf“ – Einstellung

Die „Ach scheiß drauf“ – Einstellung

Heute habe ich mich seit langem wieder mit einem Mädchen unterhalten, mit dem ich eigentlich fast nichts gemeinsam habe. Aber sie sagte mir, dass sie meine „Ach Scheiß Drauf“-Einstellung bewunderte, nicht zuletzt weil ich vor einer Woche meine Haare abrasiert habe. Aber mehr dazu später. Meine Einstellung. Sie bewundert sie. Was sie nicht weiß, ist dass man diese Einstellung irgendwann annehmen muss wenn man so ist, wie ich. Sich weigert, in die Rollen zu passen, die einem andere zuweisen. Die als…

Weiterlesen Weiterlesen