Durchsuchen nach
Schlagwort: homophobie

Alles bleibt so, wie es ist.

Alles bleibt so, wie es ist.

Sie haben die Macht zu verletzen, zu heilen, zu töten. Worte sind die mächtigsten Waffen und die erfolgreichsten Heilmittel zugleich auch wenn sie zu selben Zeit so unfassbar bedeutungslos sein können, wie ein Tropfen Wasser in der Hitze der gesellschaftlichen Debatte. So auch die Reden unsere Politiker, Worte gebadet in Gold, und doch am Ende des Tages nichts wert. Ein Goldstück entpuppt sich plötzlich als wertlose Karnevalsattrappe, das Gold nur eine billige Hülle, die die nicht einmal gute Schokolade darunter…

Weiterlesen Weiterlesen

Aus gegebenem Anlass

Aus gegebenem Anlass

Feminismus. Ich glaube es gibt kaum ein Thema, das so verbittert und hasserfüllt diskutiert wird wie Feminismus. Aber es ist so unfassbar wichtig, darüber zu reden. Ich hasse es, mit Menschen zu diskutieren, die der Meinung sind, Feminismus wäre unnötig. So absurd es auch in meinen Ohren klingen mag, es gibt tatsächlich Frauen, die der Überzeugung sind, in Deutschland bzw in Westlichen Ländern allgemein gibt es keine Diskriminierung gegen Frauen. Mein Vater sagt mir immer, ich solle gar nicht erst…

Weiterlesen Weiterlesen