Durchsuchen nach
Schlagwort: literatur

Die Andere

Die Andere

// Der dritte Teil; hier gehts zum Ersten. // Sie liebte ihren Bruder, auch wenn sie das vor ihren Freunden niemals zugegeben hätte. Alles, was Familie betraf, wurde dort mit dem Adjektiv „uncool“ versehen, denn niemand ihrer Freunde hatte ein besonders gutes Verhältnis mit ihren Eltern. Sie mochte ihren Freundeskreis, wirklich, schließlich hatte sie auch lange genug dafür gekämpft, ein Teil davon zu werden. Früher, da war sie das uncoole Mädchen gewesen, mit dem niemand befreundet hatte sein wollen. Sie hatte…

Weiterlesen Weiterlesen

Er

Er

// Der zweite Teil; zum ersten geht es hier. // Er beobachtete sie oft von fern und sah einmal, wie sie eine dieser beschriebenen Seiten mit verzerrtem Gesicht ausriss und wegwarf, und, rein zufällig natürlich, ging er später an eben jenem Mülleimer vorbei und fischte die liniierte und eng beschriebene Seite heraus. Er war zwar erst zwölf Jahre alt und doch verstand er mehr von der Welt um ihn herum, als den meisten Erwachsenen lieb war. Zum Beispiel wusste er,…

Weiterlesen Weiterlesen

Sie.

Sie.

// Der erste Teil einer kleinen Geschichte, an der ich gerade arbeite // Sie war ein sehr unsicherer Mensch, fühlte sich unter Menschen nie ganz wohl und war am Liebsten allein. Allein war hier vielleicht der falsche Begriff, schließlich war sie nie wirklich einsam, die Worte begleiteten sie überall hin, bildeten eine Welt in ihrem Kopf, die die Anderen nie so ganz verstehen konnten, denn deren Kopf war nicht so wie ihrer mit diesen wirbelnden schwarzen Gebilden gefüllt, die ihr…

Weiterlesen Weiterlesen

Wortakrobat

Wortakrobat

Schwarz auf weiß, sie wispern, flüstern, verlaufen, tanzen durcheinander, er auf ihnen, sie haben keine Macht über ihn aber er über sie. Sie bilden goldene Brücken für ihn, er vergoldet sie, findet immer die richtigen, nie die falschen, weiß immer wo sie zu finden sind und verirrt sich nie in diesem Labyrinth der Worte, das Tag für Tag größer wird, doch er, er ist ein Wortflüsterer, Wortkünstler, ein Wortakrobat.

Laute Erinnerungen

Laute Erinnerungen

Musik, laute Musik. Mein Handy warnt mich „Bei längerem Hören auf dieser Lautstärke kann es zu einer Verschlechterung der Hörfähigkeit kommen.“ und ich füge der Leiste noch zwei weitere weiße Quadrate hinzu. Ich kann und will nicht mehr hören. Nicht von der Außenwelt, nicht von meinen eigenen Gedanken die ich in meinem Kopf nicht mehr kontrollieren kann. Erinnerungen steigen auf, erst verschwommen, je schärfer ihre Konturen werden, desto tiefer schneiden sie in mein Herz. Was ich habe verblasst, während alles…

Weiterlesen Weiterlesen

Du & Ich

Du & Ich

Du. Du liebst mich. Berührst mich. Redest mit mir. Hörst mir zu. Schenkst mir Aufmerksamkeit. Willst Aufmerksamkeit. Liebst mich Ich. Ich berühre dich. Rede mit dir. Höre dir zu. Schenke dir Aufmerksamkeit. Mache dir Hoffnungen. Liebe dich nicht.

Abende, die dich verändern

Abende, die dich verändern

Manche Abende sind weder gut noch schlecht, weder wundertoll noch deprimierend. Nachdem sie vorbeigegangen sind ist man sich nicht mehr ganz sicher, welches Adjektiv jetzt am besten zutrifft und entschließt sich dann dazu, ihn am Besten einfach gar nicht zu beschreiben. Still und leise verhallt er dann, scheinbar ohne einen sichtbaren Effekt gehabt zu haben. Er schleicht sich davon aus unserem Bewusstsein, andere erfahren meist gar nicht von ihm und wir denken auch oft gar nicht mehr weiter darüber nach….

Weiterlesen Weiterlesen

Sie

Sie

Sie war eine faszinierende Persönlichkeit. Nicht wie alle anderen, trotzdem keine Außenseiterin oder unbeliebt. Sie interessierte sich nicht dafür, was andere über sie dachten, sie wollte nur ihren Traum leben. In eine große Stadt ziehen, alles hinter sich lassen, neu anfangen und mit Gleichgesinnten zusammenarbeiten. Sie hatte immer die ausgefallensten Klamotten an, nicht schrill oder hässlich, einfach nur stilvolle Dinge, die niemand anderes wagte zu tragen. Sie war, wie alle anderen sein wollten. Mutig, grenzenlos. Sie drückte ihre Gedanken und…

Weiterlesen Weiterlesen