Durchsuchen nach
Schlagwort: produktiv

Der letzte Tag | Selbstexperiment

Der letzte Tag | Selbstexperiment

Nach sechs langen Wochen ist es nun endlich so weit: Der letzte Tag meines Selbstexperiment ist gekommen und mittlerweile auch schon wieder vorbei. Rückblickend betrachtet kann ich sagen, dass es auf jeden Fall eine tolle Erfahrung war, es am Anfang schwierig ist aber man sich erstaunlich gut daran gewöhnt. Ich glaube auch, dass ich das Ganze nach den Ferien fortführen werde und habe mir jetzt auch für die nächste Woche das Ziel gesetzt, jeden Tag um 7:30 Uhr aufzustehen (also 2h…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie man es schafft, früh aufzustehen und dann auch produktiv zu sein

Wie man es schafft, früh aufzustehen und dann auch produktiv zu sein

In letzter Zeit haben immer mehr Leute von meinem Selbstexperiment mitbekommen und ich werde immer häufiger gefragt, wie ich es denn überhaupt hinbekomme, so früh aufzustehen und dabei auch noch produktiv zu sein. Deswegen habe ich mir ein paar Dinge überlegt, die dabei helfen, morgens früh aufzustehen und dann produktiv zu sein. Es gibt kein Snooze. Entweder du stehst auf, wenn dein Wecker zum ersten Mal klingelt oder du kannst es gleich bleiben lassen, denn die Versuchung alle 5 bis 10 Minuten…

Weiterlesen Weiterlesen

Es ist schwierig, so lange wach zu bleiben, wenn man nichts zu tun hat

Es ist schwierig, so lange wach zu bleiben, wenn man nichts zu tun hat

Heute war schon mal ein anstrengender Morgen. Nicht weil ich so viel zu tun gehabt hätte sondern eher, weil ich erst um kurz nach 10 in der Schule sein muss. Es ist schwierig, von 5:30 bis 10:00 Uhr wach zu bleiben, wenn man keine konkrete Beschäftigung oder Ziel vor Augen hat. Für mich konkret hieß das, dass ich zwar früh wie immer aufgestanden bin, gefrühstückt habe, dann ins Bett zurückgekehrt bin und nochmal ein bisschen gedöst habe. Allerdings hatte mein…

Weiterlesen Weiterlesen