Durchsuchen nach
Schlagwort: sexismus

Warum es den Feminismus immer noch geben muss und warum wir diese Bewegung nicht einfach zum „Humanismus“ machen können & dürfen.

Warum es den Feminismus immer noch geben muss und warum wir diese Bewegung nicht einfach zum „Humanismus“ machen können & dürfen.

cn: sexuelle / körperliche Gewalt, TERFs Diskutierst du mit anderen Menschen über Themen wie die Frauen*quote wirst du sehr bald gefragt, ob du eigentlich Feminist*in bist. Bejahst du diese Frage folgt darauf meist eine hitzige Diskussion darüber, ob wir Feminismus denn heutzutage eigentlich wirklich noch brauchen würden. Ob Frauen* nicht mittlerweile mehr Privilegien und Rechte hätten als Männer*, ob wir denn nicht schon lange gleichberechtigt sind. Die Antwort darauf ist ganz klar: Nein, sind wir nicht. Ja, wir brauchen den…

Weiterlesen Weiterlesen

Alles bleibt so, wie es ist.

Alles bleibt so, wie es ist.

Sie haben die Macht zu verletzen, zu heilen, zu töten. Worte sind die mächtigsten Waffen und die erfolgreichsten Heilmittel zugleich auch wenn sie zu selben Zeit so unfassbar bedeutungslos sein können, wie ein Tropfen Wasser in der Hitze der gesellschaftlichen Debatte. So auch die Reden unsere Politiker, Worte gebadet in Gold, und doch am Ende des Tages nichts wert. Ein Goldstück entpuppt sich plötzlich als wertlose Karnevalsattrappe, das Gold nur eine billige Hülle, die die nicht einmal gute Schokolade darunter…

Weiterlesen Weiterlesen

Feminismus ist für alle da

Feminismus ist für alle da

Es gibt auch Diskriminierung gegen Männer. Ist Feminismus deswegen unnötig? Nein. Feminismus setzt sich für alle ein, für Frauen, für die LGBTQ-Community und für Männer. Wir setzen uns gegen Rollenklischees, gegen Victim-Blaming, Slutshaming und Vorurteile gegenüber beiden Geschlechtern ein. Es gibt nicht DEN Feminismus, der natürlich die „Feminazis“ ist, die Frauen über alles stellen wollen. Das ist kompletter Unsinn, die Idee hinter Feminismus ist Gleichberechtigung für ALLE und diese haltlosen und sinnlosen Unterstellungen bringen einfach überhaupt nichts. Feminismus als weltweite…

Weiterlesen Weiterlesen

About being ‚a bitch‘

About being ‚a bitch‘

„Die ist so eine Bitch“ – wir alle kennen solche Sätze. Zumindest alle, die sich mit Menschen umgeben, die gerne tratschen und sich in anderer Menschen Leben einmischen. Doch was genau qualifiziert einen denn als „Bitch“, als „Schlampe“? Die Ursprungsbedeutung, also dass ein Mädchen für Geld Sex hat, ist es jedenfalls nicht. Denn nach dieser Auslegung des Wortes wäre fast keines der Mädchen, die mit diesen Ausdrücken beleidigt wird, eine Bitch. Was macht einen in unserem Zeitalter zur Schlampe? Sex…

Weiterlesen Weiterlesen