Wer bin ich?

Wer bin ich?

Hallo alle zusammen.

Erst einmal: Willkommen auf meinem Blog. Freut mich, dass Du den Weg hierher gefunden hast.

Ich heiße Klara, blogge seit ich 15 bin und konnte es noch nie sein lassen, zu allem und jedem meinen Senf dazuzugeben. Mittlerweile studiere ich Jura und trete nebenbei immer mal wieder auf Poetry Slams auf, betreibe aber abgesehen davon auch noch einen YouTube-Kanal & engagiere mich aktiv politisch.

Ich widme mich auf diesem Blog und auf anderen Social-Media Plattformen diversen gesellschaftlich relevanten Themen aus einer querfeministischen Perspektive. Viel zu viele Journalist*innen sind männlich, weiß und heterosexuell; viel zu wenig werden Themen aus einer Perspektive von marginalisierten Gruppen betrachtet. Dieser Blog ist ein Versuch, an diesem Problem zu arbeiten.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern!

3 Gedanken zu „Wer bin ich?

  1. Finde ich eine sehr gute Intention für einen Blog und auch das Motto gefällt mir 🙂
    – uh ich darf mich mit meinen grade mal 18 jetzt auch als „erwachsenen Leser“ verstehen – zumindest auf dem Papier 😉
    lg
    Melli

  2. Ich bin ehrlich. Ich habe Paar Einträge gelesen, fände die wirklich interessant und gut geschrieben. Ich hab dich aber als weit über 18 geschätzt. (Bin selber erst 18)

    Finde deine Einstellung sehr gut und Vorfällen die Beiträge gegen die AfD super beschrieben.

Schreibe einen Kommentar zu mellimomente Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.